News

News

Frohes neues Jahr 2021

Der 1. SV Oberkrämer wünscht frohe Weihnachten 2020!

Vorstand des 1. SV Oberkrämer 11 verteilt Geschenke

Rechtzeitig vor dem echten Weihnachtsmann bzw. Christkind waren unser 1. Vorsitzender Ossi und sein Stellvertreter Josch heute gemeinsam unterwegs und haben alle Trainer und Schiedsrichter des SVO mit einer kleinen Weihnachtstüte beschenkt. Da die traditionelle Weihnachtsfeier ja bekanntlich ausfallen musste, wurden die Geschenke in diesem Jahr mit Abstand an der Haustür überreicht. Nicht nur unser B-Jugend Co-Trainer Juli (Foto) freute sich über den spontanen Besuch. Besonders der neue Mund Nasen Schutz könnte der neue Renner im SVO Fanshop werden.

In diesem Sinne nochmal Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

BLEIBT GESUND

Euer SVO


Der 1. SV Oberkrämer 11 wünscht ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021

Liebe Mitglieder, Sponsoren, Fans und Freunde des 1. SV Oberkrämer 11

Ein ereignisreiches und nie dagewesenes Jahr 2020 geht bald zu Ende und wir wünschen Allen ein den Umständen entsprechendes frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Anbei ein paar Worte unseres 1. Vorsitzenden Dirk Ostendorf:

Liebe Mitglieder des 1. SV Oberkrämer 11 frei nach Wilhelm von Humboldt:
„Im Grunde sind es immer die Verbindungen zwischen Menschen, die dem Leben einen Wert geben“.

Auch im Verein ist es die Verbindung, die wir alle miteinander haben. Ohne Euch - die Aktiven, Trainer, Sponsoren, Zuschauer, Funktionäre- wäre die Welt jedes Einzelnen viel ärmer.
Gerade in dieser besonderen Zeit ist diese Verbindung wichtig. Diese sollte uns nicht verloren gehen. Wir alle fiebern dem Tag entgegen, an dem es annähernd wieder so wird, wie es vor einem Jahr zur Weihnachtzeit war. Ohne einschneidende Einschränkungen, das Leben wieder zu genießen zu können.

Als wir im Mai wieder mit dem Sport beginnen durften, war doch die Welt jedes Einzelnen reicher, es kehrte etwas Normalität zurück. Unser Verein verbuchte, nach dem Pokalsieg 2018, den größten Erfolg der Vereinsgeschichte.
Unsere erste Männermannschaft stieg in die Landesklasse auf. Gemeinsam mit unseren Freunden von der SG Groß Gaglow und anderen betroffenen Vereinen siegte die Fairness im Verband und der Erfolg war perfekt.
Auch unsere anderen Mannschaften im Fußball und Hockey verbuchten in ihren Ligen große Erfolge.

Mit unserer Zumbaabteilung, dem Seniorensport, der Hockeyabteilung und den Fußballern sind wir zu einer großen Familie mit 320 Mitgliedern gewachsen.

Wir möchten daher in dieser außergewöhnlichen Zeit ein Zeichen setzen und werden für alle Mitglieder den Beitrag für das erste Quartal 2021 nur für die passive Mitgliedschaft erheben.
Das komplette Erlassen des Beitrages ist leider rechtlich für einen gemeinnützigen Verein wie uns laut Aussage des Finanzamtes nicht möglich, da wir eine unzulässige Vorteilszuwendung begehen würden.

Wir hoffen darauf, dass wir im neuen Jahr, zeitnah wieder mit unserem Vereinssport starten können und alle mit dabei sind. Auch hoffen wir darauf, dass wir mit Euch im nächsten Jahr zu unserem 10 jährigen Vereinsgeburtstag eine tolle Feier veranstalten können.

Bleibt bitte alle gesund und feiert ein besinnliches Weihnachtsfest im „engsten“ Kreise Eurer Lieben.

Ich wünsche uns allen einen guten Start für das Jahr 2021

Euer Präsi

In diesem Sinne....

Euer SVO


Weihnachten zu Coronazeiten

 

Vieles ist in diesem Jahr ja bekanntlich anders und so musste unsere traditionelle Kinderweihnachtsfeier in diesem Jahr leider coronabedingt abgesagt werden.

Trotzdem sollen alle Kinder des SVO auch in diesem Jahr nicht auf ihre Weihnachtsgeschenke verzichten. Deshalb hat der Vorstand in den letzten Tagen fleißig Tüten gepackt und für die Trainer im Vereinsheim hinterlegt.

Den Anfang machten unsere Mini- und F- Jugendtrainer Alina Jelitto und Florian Rösler. Am heutigen Nikolaustag besuchten sie ihre Spieler und überreichten (natürlich mit Abstand) die Weihnachtsgeschenke des SVO.

 

Alle Nachwuchsspieler der Fußball- und Hockeyabteilung des 1. SV Oberkrämer 11 erhalten in diesem Jahr einen mit dem Vereinswappen bestickten Schlauchschal und eine Schokoladenweihnachtstüte.

Damit bereiteten sie den Kindern in diesen schwierigen Zeiten eine große Freude und alle Spieler und Trainer hoffen nun, dass wir im neuen Jahr irgendwann mit dem Training wieder starten können.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Sponsoren, Fans und Freunden des SVO heute einen fleißigen Nikolaus.

Euer SVO


Vorzeitige Winterpause in Brandenburg

1. Herren: Niederlage im Ortsderby

Trotz 0:1 Führung musste sich unsere erste Herren beim Derby in Bötzow am Ende mit 3:1 geschlagen geben. Hier gibt es den Spielbericht.


2. Herren: Mit einem Sieg in die Coronapause

Die zweite Herrenmannschaft verabschiedet sich mit einem 1:3 (0:2) Auswärtssieg beim SV Fürstenberg in die Coronapause. Hier gibt es den ausführliche Spielbericht.


1. Herren: Comeback Qualitäten vom SVO

Einen 0:2 Rückstand konnte unsere erste Herren heute zuhause gegen den FSV Forst Borgsdorf wettmachen und gewann am Ende verdient mit 3:2. Hier geht es zum Spielbericht.


2. Herren: SVO holt Unentschieden gegen Zehlendorf

Unsere Reserve musste zehn Minuten vor Schluss auf dem Kunstrasenplatz den Ausgleich hinnehmen, obwohl man zuvor beste Chancen hatte, um den Sack zuzumachen. Hier geht es zum Spielbericht.