News

1. Herren: Der 1. SV Oberkrämer 11 startet in die Vorbereitung

Der SVO beginnt am 16.07.2019 mit 4 Neuzugängen die Vorbereitung auf die neue Saison in der Kreisoberliga OHV/BAR. Die Saison startet dann gleich mit einem Highlight für den Verein. Am 10.08.2019 ist Oberkrämer in der 1. Runde des AOK Landespokals Gastgeber für eine höherklassige Mannschaft (Auslosung am 16.08.19). Vorher geht es vom 19.07.-21.07.2019 ins Trainingslager nach Magdeburg. Insgesamt wurden in der Vorbereitungsphase vier Testspiele vereinbart.
  • Sa. 20.07.2019 – 15:00 Uhr: Arminia Magdeburg (A)
  • Sa. 27.07.2019 – 15:00 Uhr: Häsener SV (A)
  • Do. 01.08.2019 – 19:00 Uhr: FC Deetz (A)
  • Sa. 03.08.2019 – 11:00 Uhr: SV Dallgow 47 (H)

1. Herren: Neuzugang Sebastian Hauck


Der sportlichen Leitung ist es gelungen, den 24 jährige Sebastian Hauck vom 1. SV Oberkrämer 11 zu überzeugen. Er kehrt nach dem 3 Jahren beim Landesligisten SV Zehdenick zurück an die Bärenklauer Straße und wird ab der neuen Saison das Mittelfeld des SVO verstärken.

1. Herren: Neuzugang Philip Pfefferkorn


Der 1. SV Oberkrämer 11 freut sich auf einen weiteren Neuzugang. Vom SV Zehdenick wechselt der 28 jährige Philip Pfefferkorn nach Vehlefanz. Trainer Thomas Czerwionka ist sich sicher, dass Philip dem jungen Team mit seiner Erfahrung weiterhelfen wird.

1. Herren: Neuzugang Lars Müller


Lars Müller kehrt zum SVO zurück. Mit Lars Müller vom Brandenburgligisten MSV Neuruppin können wir den nächsten hochkarätigen Wechsel bekannt geben. Lars hat bereits in der Jugend bei uns gespielt und wechselte aufgrund der damals fehlenden A-Jugend nach Neuruppin. Dort konnte er sich weiterentwickeln, gab bereits frühzeitig sein Debüt in der Brandenburgliga und absovierte in der abgelaufenen Saison 22 Spiele für den MSV Neuruppin.

Nun kehrt er in den Schoß der Familie zurück und freut sich schon auf seine alten Kumpels und seinen Bruder Max, der bereits bei uns spielt. Unser Trainer Czerwi kennt Lars ebenfalls bereits aus seiner Nachwuchzeit beim SVO und von den Auswahlmannschaften. Er freut sich ebenfalls über den nächsten Rohdiamanten, den er weiter schleifen kann.