Beiträge

20. Spieltag: Eintracht Bötzow - SV Oberkrämer 3:0 (1:0)

Bei guten äußeren Bedingungen und auf einem phantastischen Rasenplatz traten die Gäste heute zum Lokalderby in Bötzow an. Der Gastgeber wollte sich für die Hinspielniederlage revanchieren und drückte von Beginn an aufs Tempo. Die ersten Torchancen vergab die Eintracht noch in der 17. Spielminute traf man dann jedoch zur verdienten 1.0 Führung. der SVO fand heute zu keinem Zeitpunkt zu seiner gewohnten Leistungsstärke und man konnte von Glück reden, dass es zur Pause nur 1:0 stand. In der 2. Hälfte fand man etwas besser ins Spiel, baute seinerseits Druck auf ohne jedoch zu nennenswerten Torchancen zu kommen. Genau in diese Druckphase fiel dann in der 58. Spielminute das 2:0 für den Gastgeber. Nun warf der SVO alles nach vorne und wurde noch einmal zum 3:0 ausgekontert. Ein an diesem Tage absolut verdienter Sieg für die Eintracht aus Bötzow.