Beiträge

16. Spieltag: GW Bärenklau - SV Oberkrämer 1:0 (1:0)

An ungewohnter Stelle traf man sich in Marwitz zum Lokalderby gegen Bärenklau. Der Gastgeber fand besser ins Spiel und ging bereits in der 7.Spielminute in Führung. Der SVO fand in der 1. Hälfte nie so richtig ins Spiel und haderte so mehr mit sich und dem Gegner. Bärenklau zog sich nach der Führung in die eigene Hälfte zurück und blieb bei Kontern stets gefährlich. Der SVO hatte dadurch mehr Spielanteile, bis auf einen gut zu Ende gespielten Angriff, den der Keeper gut parierte, blieb man jedoch ohne Durchschlagskraft. In der 2. Hälfte das gleiche Bild, der SVO mit deutlich mehr Spielanteilen und Bärenklau konterte weiterhin gefährlich. Mehrmals hätte Bärenklau das Spiel vorzeitig entscheiden können, doch beste Möglichkeiten vergab man zum Teil sehr kläglich. Der SVO konnte jedoch nichts damit anfangen. Bis auf wenige Standarts und ein bis zwei gute Spielzüge brachte man heute nicht zustande. Diese vereitelte jedoch der gute Bärenklauer Keeper und so gewann Bärenklau am Ende verdient mit 1:0.