Beiträge

3. Spieltag: TuS Sachsenhausen - SV Oberkrämer 4:0 (2:0)

Unter teils widrigen Wetterbedingungen traten wir bei TUS Sachsenhausen auf
dem ( sehr kleinen ) Nebenplatz an. Aufgrund einiger Absagen waren wir jedoch zu Spielbeginn zumindest genau 11 Mann. Mit Levis kam dann noch ein weiterer Spieler dazu.
 
Sachsenhausen bestimmte von Anfang an das Spiel und ging in der 16. Minute
nach einem präzisen Kopfball in den rechten Winkel in Führung. Im Anschluss, nach
einer gelungenen Einzelleistung durch Peer, Foul am/ im Strafraum. Der Schiedsrichter entschied jedoch nur auf außerhalb. In der 28. Minute das 2:0, nach einem Fehler im Spielaufbau ein Aufsetzer aus 18 Metern.
 
Nach der Pause ein unverändertes Bild. Ebenfalls nach einem schlimmen
Fehler konnte in der 65. Minute der Sachsenhausener zum 3:0 einnicken. Im weiteren Verlauf konnte sich der SVO dann die ein oder andere Torchance erspielen. In der 74.Minute saß dann einer von mehreren Kontern zum Endstand von 4:0. Kurz vor Schluss konnte Micha dann noch einen Elfmeter (Schutzhand durch John, gelbe Karte !!!) parieren.
 
Mehr war an diesem Sonntag nicht drin gewesen.