Beiträge

22. Spieltag: 1. SV Oberkrämer II - Eintracht Bötzow 2:8 (2:2)

Erst mal machte uns ein Gewitter einen Strich durch die Rechnung und wir mussten mit dem Anpfiff eine halbe Stunde warten. Danach war der Rasenplatz so überflutet, dass wir kurzerhand auf den Kunstrasen ausweichen mussten.

Das Spiel begann sehr ausgeglichen und beide Mannschaften spielten sich Chancen heraus. Durch Maxi und Florian konnten wir zweimal die Bötzower Führung ausgleichen, so dass wir zufrieden mit einem Unentschieden in die Pause gingen.

In der zweiten Hälfte wechselten wir dann durch und die Bözower intensivierten ihre Angriffsbemühungen. Unser ehemaliger Spieler Marc konnte dann noch 4 mal für Bötzow treffen, so dass der Bötzower Sieg am Ende verdient war.

Nach dem Spiel ließen wir bei einer Bratwurst und einer Scheibe Grillfleisch dann noch die gute und erfolgreiche Saison Revue passieren. Ein sehr guter 5. Platz sprang dabei heraus.