Beiträge

19. Spieltag: SG Schönfließ - 1. SV Oberkrämer II 0:8 (0:3)

Mit dem sprichwörtlich letztem Aufgebot fuhren wir heute auf die schöne und neue Sportanlage nach Schildow. Tim, Lucas und Moritz waren verhindert und Florian und Melvin meldeten sich kurzfristig mit Fieber ab. Trotzdem wollten wir uns nicht verstecken und spielten von Beginn an zügig nach vorne. Doch unsere Jungs wirkten heute irgendwie gehemmt. Entweder es fehlte an der notwendigen Passgenauigkeit oder der Ball wurde leichtfertig vor dem Tor vertändelt. So dauerte es bis zur Mitte der 1. Hälfte ehe Niklas einen zu kurz geratenen Rückpass am Keeper vorbei zum 1:0 ins Tor spitzelte. Danach trafen noch Benny und Jonas zur beruhigenden 3:0 Halbzeitführung.

Nach dem Seitenwechsel durfte sich so mancher Verteidiger mal als Stürmen versuchen. Wir wechselten die Positionen wild durch und jeder konnte mal sein Glück als Stürmer versuchen. So konnten sich Benny mit 2 weiteren Trefferen, Jonas mit einem weiteren Tor und Anthony mit einem sehenswertem Hammer in den Winkel in die Torschützenliste eintragen. Unser Neuzugang Marvin attackierte immer sehr früh vor dem gegnerischen Tor, ein Treffer blieb ihm jedoch leider verwehrt.

Unser Gegner gab jedoch zu keiner Zeit auf und hielt gut dagegen. Gegen Ende des zweiten Spielabschnittes konnte sich Lennart auch noch einige Male auszeichnen und hielt unseren Kasten sauber.

Den Schlusspunkt setzte jedoch Finn als er in Torjägermanier seinen Gegenspieler ausdribbelte und danach trocken aus 10 Metern in den Winkel der kurzen Ecke vollendete. Für mich war das heute das Tor des Tages.

So gewannen wir am Ende verdient mit 8:0 und freuen uns nach nunmehr 4 Spielen in Folge auf ein spielfreies Himmelfahrtswochenende.

SVO: Rieger - Blaschke, Reinhardt (1), N. Rösler (1), Scholze (3), Hofner (2), Wille (1), Szymanski