Beiträge

14. Spieltag: 1. SV Oberkrämer II - SV Glienicke III 3:4 (2:1) - Nachholspiel

Heute gingen es im Nachholspiel gegen den SV Glienicke darum, das schlechte Spiel der letzten Woche vergessen zu machen. Unsere Jungs spielten von Beginn an munter nach vorne und Benny konnte frühzeitig mit einem Doppelpack eine 2:0 Führung herausschießen. Glienicke wachte jetzt auf und so begann ein offener Schlagabtausch mit Torchancen auf beiden Seiten. Mitte der ersten Hälfte konnten die Gäste dann durch eine Bogenlampe auf 1:2 verkürzen. Bei weiterhin hohem Tempo auf beiden Seiten neutralisierte man sich nun und so gingen wir mit einer knappen Führung in die Pause.
 

Nach dem Seitenwechsel kam der SV Glienicke besser aus der Kabine und konnte das Spiel innerhalb von 5 Minuten zu einer 3:2 Führung drehen. Doch unsere Jungs gaben nicht auf und Lennart konnte nach einem Abpraller erneut ausgleichen. Fünf Minuten vor dem Abpfiff ging der Gast dann allerdings durch einen im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter erneut in Führung. Wir warfen dann alles nach vorne doch leider blieb uns heute der verdiente Punktgewinn verwehrt.


Trotzdem muss man der gesamten Mannschaft ein Sonderlob aussprechen. Alle haben heute vorbildlich gekämpft und wirklich alles gegeben. Mit etwas Glück wäre heute gegen den immerhin Tabellendritten sicherlich mehr drin gewesen. Kopf hoch Jungs im nächsten Spiel gibt es wieder 3 Punkte zu holen.